Sachsen lístek db

Das Sachsen-Ticket ist eine Aktion der Deutschen Bahn, mit der bis zu fünf Personen einen Tag lang mit demselben Ticket reisen können. Das Ticket ist von 09:00 Uhr bis 03:00 Uhr gültig und kann an diesem Tag für beliebig viele Fahrten verwendet werden. Sie gilt nicht für Reisen an Wochenenden und Feiertagen. Das Sachsen-Ticket erhalten Sie an DB-Fahrkartenautomaten, online oder beim Buspersonal.

Das Niedersachsen-Ticket gilt für alle Züge in der Region und beinhaltet Ermäßigungen auf andere Fahrten. Das Ticket kostet für einen Fahrgast 26 Euro, für zwei Personen 32,50 Euro und für drei Personen 37 Euro. Kinder sind auf diesem Ticket jedoch nicht erlaubt. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist es wichtig, die entsprechenden Zeilen in den Feldern für den Passagiernamen auszufüllen. Wenn Sie weniger als fünf Passagiere haben, können Sie unnötige Zeilen einfach streichen.

Das Niedersachsen-Ticket gilt in ganz Niedersachsen. Der Tarif beinhaltet Fahrten im gesamten Stadtgebiet, einschließlich Bremen. Weitere gültige Gebiete sind der HVV-Ring, der ganz Hamburg und einzelne Orte in Schleswig-Holstein umfasst. Das Niedersachsen-Ticket umfasst neben dem Niedersachsen-Tarif auch die Fahrt mit den Nahverkehrszügen in Bremen und Hamburg. Wenn Sie planen, durch mehrere Landkreise zu reisen, beinhaltet das Ticket all diese Ziele und mehr.

Der Niedersachsen-Tarif ist eine ideale Option für Tagesausflüge nach Thüringen. Sie können es in allen Nahverkehrszügen in Niedersachsen und Bremen nutzen, einschließlich der IC/EC-Verbindung. Darüber hinaus deckt es alle öffentlichen Verkehrsmittel in Bremen, Hamburg und Thüringen ab. Es besteht auch die Möglichkeit, es auf Fahrrädern zu verwenden. Fahrräder benötigen ein Niedersachsen-Ticket, das kilometergenau berechnet wird.