Sachsen sommerferien

Früher verbrachten die Sachsen den Sommer im Freien oder genossen das sommerliche Wetter in der Stadt. In diesen Tagen hat jedoch eine neue Krankheit die Region heimgesucht. Die Corona-Pandemie hat sich in ganz Niedersachsen ausgebreitet. Dieses Virus hat einen Ausbruch von Durchfall und Erbrechen verursacht, und es wurden bisher 7 Todesfälle gemeldet. Wann die Schulen wieder öffnen, ist schwer vorherzusagen, aber einige Städte sind seit Tagen geschlossen.

In diesem Jahr können Sie die niedersächsischen Sommerferien optimal nutzen, indem Sie das Abifestival besuchen, ein Musikfestival, das in Freital bei Dresden stattfindet. Dieses kostenlose Festival ist zu einer Institution in der Region geworden, bei der Künstler aus der Welt des Rock und Pop aus der ganzen Welt auftreten. Die Veranstaltung hat seit 2009 mit mehr als 20.000 Teilnehmern pro Tag an Größe zugenommen. Als Krönung des Ganzen bietet das Abifestival auch viele neue Plus-Angebote, darunter Fahrten an die Nordsee und nach Hamburg.

Die niedersächsischen Sommerferientermine hängen von Ihrer Ankunftszeit ab, aber Sie können Ihre Reise jederzeit um einen der Festivaltermine herum planen. Wenn Sie mit der Familie in den Sommerurlaub fahren, sollten Sie den Zoo Wingst der Stadt besuchen. Unabhängig von Ihren Vorlieben werden Sie froh sein, sich für einen Aufenthalt in Sachsen entschieden zu haben. An Aktivitäten mangelt es im Sommer nicht!