Saské léto 2021

Die sächsischen Sommerferien 2021 sind noch nicht offiziell bekannt gegeben, aber wir kennen ein paar Termine, die im kommenden Jahr als „flexibel“ gelten können. Je nach Schule kann dieser Kalender die Urlaubsplanung erleichtern und Ihnen helfen, Ihren Urlaub im Auge zu behalten. In Sachsen-Anhalt gibt es im Schuljahr sechs gesetzliche Feiertage, darunter eine einwöchige Frühjahrspause. Wenn Sie einen Sommerurlaub in Sachsen-Anhalt planen, finden Sie hier die Termine, die Sie wissen müssen.

Einige der Feiertage in Sachsen sind: der Bett- und Bußtag (SLHS), der in Sachsen und Deutschland ein gesetzlicher Feiertag ist. Dieser Tag soll protestantischen Christen helfen und die Geburt Jesu Christi feiern. Wie bei jedem Feiertag im Land sollten Sie den örtlichen Schulkalender oder die regionale Behörde überprüfen, um die genauen Daten für die Sommerferien Ihres Kindes herauszufinden.

Die Anzahl der Schulferientage in Deutschland variiert je nach Bundesland. In Sachsen-Anhalt muss der Urlaub 75 Arbeitstage umfassen. Sie müssen Samstage und Sonntage in die Ferienzeit einbeziehen. Außerdem müssen Sie gesetzliche Feiertage, einschließlich Sonntage, berücksichtigen. Allerdings werden die Termine der Sommerferien in Deutschland grundsätzlich von der Kultusministerkonferenz gestaffelt, die über die Sommerferientermine für alle deutschen schulpflichtigen Kinder entscheidet. Die Dauer der Sommerferien in Deutschland beträgt sechs Wochen.